CMS Jasmin:
Editieren der Website clever gemacht


Mit der Content-Engine übernimmt Jasmin die Verwaltung und Herstellung von Inhalten auf einer Webseite. Für diese Arbeit bietet Jasmin einen einfachen Inhaltsblock, der beliebig oft auf einer Seite eingefügt werden kann und dank der multitemplate Technik auch verschiedene, auf den Kunden zugeschnittene Screendesigns und Funktionen zur Verfügung stellt.
CMS Jasmin: <br />Editieren der Website clever gemacht Dank seinem Aufbau, lässt sich Jasmin in fast jedes Screendesign integrieren und eignet sich deshalb auch für Grafiker, die das Spezielle suchen.



Jasmin v6 in Action


Sehen Sie hier die generelle Funktion und ein paar Demos mit der Vorgängerversion Jasmin v6 als Film.





Das neue System 7


Als Nachfolger von Jasmin v6 bietet das neue System 7 eine völlig neue entwickelte Benutzeroberfläche, behält aber die bewährte Kernfunktionalität bei überarbeitetem Screendesign bei. So wird die Arbeit mit dem CMS noch einfacher und intuitiver.
Bild oben: Sehen Sie mit dem "cms navigator" die neue Benutzeroberfläche sowie überarbeiteten Editierfelder und Masken.


Einfach Inhalte editieren


Das CMS Jasmin produziert beliebig viele Inhaltscontainer, die Im «Quick Modus» per Klick auf «edit» einfach bearbeitet werden können. Das jeder Inhaltscontainer auch eine eigene Bildergalerie zeigen kann, ist selbstverständlich.
Bild oben: Sehen Sie das Bearbeitungsfenster für den Container "Transporte und Muldenservice".


Bilder einbauen


Bilder können im CNS Jasmin einfach auf den Server geladen und eingebaut werden. Sie werden bei diesem Vorgang auch gleich in das benötigte Ausgabeformat geschnitten.
Bild oben: Mit der Picture-Upload App werden Bilder auf den Server geladen und können in vorgegebenen Formaten für die Website hergestellt werden.


Bilder-Galerien leicht gemacht


Jeder Inhaltscontainer kann auch eine eigene Bildergalerie für Ihre Events oder Produkte ansteuern und verwalten. Dabei wird jedem Thumbnailbild (kleines Bild auf Website) ein, über das Anklicken des Bildes erreichbares Detailbild hinterlegt, das auch eine Bildlegende enthalten kann.
Bild oben: Zeigt vier Thumbnailbilder einer Testgalerie und im Editierfenster des Containers, wie die Galerie angesteuert wird.


Kundenspezifische Zusatzmodule


Das CMS Jasmin kann problemlos auf kundenspezifische Bedürfnisse individualisiert werden. Sehen Sie im Folgenden einen Auszug, aus bisher realisierten Modulen:
Bild oben: Zeigt buchbare Angebote, die über die Website reserviert werden können.

Weitere Beispiele

  • Wochenmenüpläne verwalten und individuell wählbar und bestellbar machen.
  • Fahrplan verwalten und anzeigen.
  • Produktekatalog mit Verwaltung.
  • Veranstaltungsagenda mit Verwaltung.
  • Film- und Musik -Sammlung über youtube einbauen.
  • API Anbindung für Web Jobportal an externe Bürosoftware mit Implementierung auf Diwa Website.
  • Automatisches Offertensystem mit Bilduploads für Kunden.
  • und viele mehr...